Naina Stickerei AG - Textildruck - Stickerei
Sie sind hier: Startseite » FAQs

Häufige gestellte Fragen FAQs


Was kostet eine Stickerei
Einerseits entstehen Kosten für das Programmieren (Stickkarte, einmalig) und andererseits aus dem Sticken. Der Stickpreis ist abhängig von der Menge (Stückzahl) und von der Grösse des Logos.

Weshalb braucht man eine Vorlage um den Preis zu bestimmen?
Jedes Logo wird individuell berechnet, das heisst vollflächig bestickte Logos sind teurer als nur solche mit Konturen.

Wie muss ich vorgehen, wenn ich mein Logo gestickt haben möchte?
Man kann nicht immer jedes Logo exakt umsetzen, z.B. müssen Schriften immer eine gewisse Grösse haben, damit sie noch lesbar sind (mind. 5mm Höhe). Auch Farbverläufe welche ineinander fliessen können nicht gestickt werden.

In welcher Form können wir Ihnen unsere Vorlage zusenden?
Auf Papier, Visitenkarte oder Ausdruck Ihrer Grafik per Post in digitaler Form per E-Mail oder Diskette/CD-ROM in folgenden Formaten: EPS, CDR (Corel), JPG, GIF, TIFF, BMP. Da die Originalfarben am Bildschirm abweichen können, definieren Sie bitte die Farben als Pantonefarben oder senden Sie uns ein Ausdruck auf Papier mit.

Spielen die Anzahl Farben eine Rolle für den Preis?
Sie können bis max. 15 Farben wählen ohne eine Preisdifferenz, eine grössere Anzahl Farben jedoch nur nach gegenseitiger Absprache.

Was geschieht, wenn ich einen Auftrag erteile?
In erster Linie erstellen wir Ihnen ein Muster (gut zum Stick), jetzt haben Sie die Möglichkeit, Änderungen noch anzubringen. Nach erfolgtem Okay wird Ihr Auftrag produziert.

Was geschieht mit dem Stickprogramm?
Das Stickprogramm wird bei uns abgelegt und gespeichert und kann bei Folgeaufträgen wieder verwendet werden. Bei Nachbestellungen entstehen für Sie keine Mehrkosten.

Können wir die Textilien auch liefern?
Wir haben ein Riesensortiment für Sie zu vorteilhaften Preisen. Selbstverständlich können Sie auch Ihre eigenen Textilien liefern.

Wie lange beträgt die Lieferfrist?
Die Lieferfrist beträgt ab Auftragserteilung 2 – 3 Wochen, jedoch wenn’s eilt auch innerhalb von einer Woche. (nach Absprache).